/ParlDok/process/loaddescriptors /ParlDok/process/descriptorreferences /ParlDok/process/reloadspeakerpersons /ParlDok/process/loadurheber /ParlDok/process/loadberatungsstand /ParlDok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Navigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Inhalt

Parlamentarischer Ablauf

Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Öffentliches Dienstrecht
Titel: Thüringer Gesetz über die Regelung der Rechtsverhältnisse der Richter und Staatsanwälte im Landesdienst sowie zur Anpassung besoldungs- und versorgungsrechtlicher Vorschriften
Kurzreferat: Artikelgesetz; Artikel 1 - Thüringer Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Richter und Staatsanwälte im Landesdienst (Thüringer Richter- und Staatsanwältegesetz - ThürRiStAG -); Artikel 2 - Änderung § 6 Abs. 3 des Thüringer Besoldungsgesetzes idF vom 18. Januar 2016 (GVBl. S. 1, 166, 202), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 12. Februar 2018 (GVBl. S. 12) geändert worden ist; Artikel 3 - Änderung §§ 86, 90 und 91 des Thüringer Beamtenversorgungsgesetzes vom 22. Juni 2011 (GVBl. S. 99), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 13. September 2017 (GVBl. S. 161); Artikel 4 - Inkrafttreten, Außerkrafttreten; Novellierung des Thüringer Richtergesetzes
Vorgangsnummer: 6/5376Dr
Vorgangsablauf:
  • • Gesetzentwurf Landesregierung Drucksache 6/5376 02.03.2018, 115 S.
  • • Plenum-Arbeitsfassung Plenarprotokoll 6/113 21.03.2018, S. 65 - 83
  • • 1. Beratung
  • • Überweisung: Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (6. Wp)
  • • Ausschussvorlage Extern Vorlage 6/3865 03.04.2018, 10 S.
  • • Ausschussberatung-Nicht öffentlich Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (6. Wp) Ausschussprotokoll 6/60 20.04.2018, S. 51 - 56
  • • Mündliche Anhörung beschlossen
  • • Antrag gemäß § 79 GO DIE LINKE, SPD, BÜNDNIS90/DIEGRÜNEN Vorlage 6/3950 24.04.2018, 4 S.
  • • Antrag gemäß § 79 GO CDU Vorlage 6/3951 24.04.2018, 2 S.
  • • Ausschussberatung-Nicht öffentlich Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (6. Wp) Ausschussprotokoll 6/61 26.04.2018, S. 4 - 5
  • • Mündliche Anhörung beschlossen
  • • Schriftliche Anhörung beschlossen
  • • Ausschussberatung-Öffentliche Anhörung Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (6. Wp) Ausschussprotokoll 6/63 15.06.2018, S. 11 - 77
  • • Änderungsantrag DIE LINKE, SPD, BÜNDNIS90/DIEGRÜNEN Vorlage 6/4780 24.10.2018, 7 S.
  • • Ausschussberatung-Nicht öffentlich Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (6. Wp) Ausschussprotokoll 6/69 26.10.2018, S. 24 - 27
  • • Beschlussempfehlung Ausschuss für Migration, Justiz und Verbraucherschutz (6. Wp) Drucksache 6/6322 26.10.2018, 5 S.
  • • Annahme mit Änderungen empfohlen
  • • Plenum-Arbeitsfassung Plenarprotokoll 6/131 08.11.2018, S. 96 - 117
  • • 2. Beratung
  • • angenommen; in namentlicher Abstimmung bei 76 abgegebenen Stimmen mit 43 Jastimmen und 33 Neinstimmen (Anlage) angenommen.
Beratungsstand: angenommen

Weiterführende Informationen